So werden Neu- und Umgestaltungen des Aussenbereichs ganz ohne direkten Kontakt bei uns und unseren Partnern von A bis Z gemeistert.

Auch unser Schaugarten konnte aufgrund des Coronavirus nicht wie geplant seine Tore öffnen. Doch Einzelberatungen findet weiterhin statt! Gerade jetzt ist ein schöner Aussenbereich sehr viel wert, denn wir verbringen sehr viel Zeit Zuhause. Wie wir und unsere Partner aktuell die unterschiedlichen Phasen von der Erstberatung bis hin zur Vollendung des Gartens oder der Terrasse meistern, zeigen wir Ihnen im Gartentipp vom April.

Dies Vorweg: Die Arbeiten sind dank der heutigen Technik sowie der Flexibilität unserer Partner ohne Einschränkungen möglich.


Update

Seit Sommer 2020 kann unsere Gartenvilla wieder regulär besucht werden. Hier finden Sie die Öffnungszeiten. Sie möchten trotzdem nicht persönlich vorbeikommen? Lesen Sie den Blog und erfahren Sie, wie sie trotzdem durch den Schaugarten geführt werden können.


Virtuelle Besprechungen

Dank der heutigen Technik sind Beratungen ohne direkten Kontakt einfach umzusetzen. Oftmals kommt eine erste Anfrage per Mail zu uns, wo wir entweder direkt Antworten oder die Anfrage unseren Partnern weiterleiten. Die Erstberatung findet in der aktuellen Lage meist per Telefon oder sogar per Videoanruf statt. So können wir uns einen ersten Eindruck des Projektes verschaffen und uns ein erstes Bild von den Wünschen und Bedürfnissen der Interessenten machen. Die Erstberatung ist natürlich nach wie vor unverbindlich und dient uns wie auch den Interessenten für ein erstes Kennenlernen. Nach dem Austausch steht die Grundlage für das Projekt bereits und die Neu- oder Umgestaltung kann in die nächste Phase übergehen.

Besichtigungen & Ausmessungen ohne direkten Kontakt

Das neue Projekt nimmt in den nächsten Schritten Gestalt an. Auch hier können die Arbeiten uneingeschränkt fortgesetzt werden, ohne dass alle Parteien am gleichen Ort anwesend sein müssen. Für eine Erstbegehungen des Gartens oder eine Ausmessung können ganz einfach im Voraus Termine abgemacht werden, sodass unsere Partner den Garten oder die Terrasse ohne die Anwesenheit der Bauherrschaft betreten. Wo dies nicht möglich ist, wird natürlich immer ein Sicherheitsabstand eingehalten und die Besprechungen möglichst kurz gestaltet. Unverändert bleibt die Dokumentation des aktuellen Bestandes mit Fotos und Videos. So ist es möglich, auch nachträglich nochmals einen Blick in den Aussenbereich zu werfen.

Der Austausch mit den Kunden ist nach wie vor von grösster Bedeutung. Der regelmässige Austausch bildet die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Dank Facetime und Co. ist dies weiterhin ohne Einschränkungen möglich. Dies gilt natürlich auch für die Team-Besprechungen, welche auch beim Planungspartner PARC’S im Homeoffice weiterhin wöchentlich stattfindet.

Ausführungsarbeiten mit entsprechenden Massnahmen

Ist die Planung abgeschlossen, können die Ausführungsarbeiten beginnen. Von der Installation der Bewässerungsanlage über die neue Terrassengestaltung mit Beleuchtung bis hin zur Gartenumgestaltung mit hoher Privatsphäre und individueller Pflanzwahl: Glücklicherweise sind diese Arbeiten aktuell weiterhin erlaubt. Unsere Partner achten sich hierbei besonders auf die Massnahmen, welche vom Bund vorgeschrieben wurden. Beim Gartenbauer egli jona ag werden zusätzlich weitere Massnahmen ergriffen, wie die Beschriftung von Werkzeug sowie die Ausstattung jeder Baustelle mit Bioseife und Desinfektionsmittel.

Einzelberatung im Schaugarten möglich

Die Gartenvilla ist zwar aktuell geschlossen, Einzelbesuche sind nach Absprache weiterhin möglich. Besonders die Poolberatungen vor Ort sind bei vielen Gartenbesitzer sehr gefragt. Die Beratung findet zwar aktuell nur mit einem vereinbarten Termin und ohne Händedruck statt, doch die Einzelberatung lohnt sich: Die Anzahl der Pools vergrössert sich diese Saison auf ganze sechs unterschiedliche Becken! Ein neuer Mosaikpool ist gerade im Bau und kann bereits ab nächster Woche besichtigt werden.

Gartenvilla-Besichtigungen: Kontaktieren Sie uns für eine Einzelberatung:

info@gartenvilla.ch
Tel 044 933 06 06

Inspiration für Ihren Garten finden Sie bei unserem Planungspartner PARC’S Gartengestaltung.

Wir fassen zusammen:

  • Die Zeit Zuhause kann optimal für die Umgestaltung des Aussenbereichs genutzt werden
  • Alle Sicherheitsmassnahmen können eingehalten werden
  • Dank der heutigen Technik ist ein direkter Kontakt nicht zwingend nötig
  • Einzelberatungen im Schaugarten sind nach Absprache möglich
  • Projekte können schnell umgesetzt werden: Jetzt planen, im Sommer geniessen
  • Inspiration gibt es bei PARC’S oder auf unseren sozialen Medien (Pinterest Gartenvilla)

8 Gedanken zu „Gartentipp April 2020: Garten- und Terrassengestaltung müssen nicht warten“

  1. Wir würden gerne eine Terrasse für nächsten Sommer habe. Es ist schade zu erfahren, dass der Schaugarten noch nicht öffnen konnte, Einzelbesichtigungen aber möglich sind. Ich hoffe, dass wir einen kompetenten Ansprechpartner für unsere Terrasse aus Steinen finden werden.

    1. Grüezi Dennis

      Danke für Ihr Interesse. Ja, dies war letztes Jahr so, dieses Jahr konnten wir aber ganz normal öffnen. Wir passen das gleich in diesem Blog an. Natürlich können Sie noch bis Ende Oktober, je nach Wetter sogar bis November ohne Voranmeldung unseren Schaugarten besuchen. Hier finden Sie die Öffnungszeiten. Im Winter haben wir dann Termine auf Voranmeldung.

      Gerne leite ich Ihren Kontakt an unseren Terrassenspezialist Kevin Egg weiter. Er meldet sich gerne bei Ihnen.

      Beste Grüsse
      Francisca Sommer von der Gartenvilla

  2. Wir möchten unseren Garten modern gestalten lassen. Sehr interessant war der Hinweis, dass man den Garten zunächst richtig ausmessen und planen sollte, bevor man mit dem Umbau beginnt. Um weitere Tipps und Beratung zu erhalten, werden wir einen Gartengestalter hinzuziehen.

  3. Super das im Zuge der Ausführungsarbeiten auf die aktuellen Vorgaben des Bunds hingewiesen wird und das diese bei den Arbeiten berücksichtigt werden. Natürlich versteht sich, dass dies immer nur im Rahmen des menschlichen Möglichen geschehen kann. Trotzdem gut das es erwähnt wird, das weckt Vertrauen und zeigt die Professionalität.
    Auf ein tollen Gartengestaltung im nächsten Jahr!
    Gruß

  4. Ich möchte mit einer Gartenbaufirma den Garten gestalten. Daher finde ich es sehr schön zu lesen, dass man dies in Coronazeiten auch gut virtuell machen kann. Hoffentlich kommen wir so bald voran.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.