fbpx

Gartentipp Juli: Durch die Gegenstromanlage Sport & Spass in den Pool bringen

Bei der Gartengestaltung mit Pool spielt nicht nur die Materialwahl eine Rolle, sondern auch die Technik dahinter. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, um das eigene Schwimmbecken zu personalisieren.

Ein Beispiel hierfür ist die Gegenstromanlage. Diese bringt Ihnen Sport und Spass nach Hause, ohne die Ästhetik in Ihrer Wohlfühloase zu stören. Im folgenden Video geben wir Ihnen einen Eindruck von der Gegenstromanlage in einem chemiefreien Living Pool und beschreiben im Blog die vielen Vorteile, welche sich daraus ergeben.

Vorteile der Gegenstromanlage

Die Gegenstromanlage verwandelt den Pool in ein einzigartiges und persönliches Sportbecken. Die Stärke des Widerstands kann dabei ganz einfach mit der App gesteuert werden. Somit ist es auch möglich, das Training individueller und den eigenen Bedürfnissen entsprechend zu gestalten. Besonders die festeingebaute Anlage ist platzsparend. Dadurch muss weder auf Raum noch auf Ästhetik verzichtet werden. Ihren Pool können Sie bei Nichtbetrieb weiterhin zum Entspannen und Spielen nutzen. Trotzdem kann die Gegenstromanlage auch später eingebaut werden. Hierfür bieten sich mobile Lösungen an, wie bei uns in der Gartenvilla.

Ein grosses Plus der Gegenstromanlage ist der Komfort. Nach der Arbeit müssen Sie nicht mehr in ein öffentliches Schwimmbad, sondern können gemütlich nach Hause fahren und dort ihr Training absolvieren.

Im Allgemeinen zählt Schwimmen zu einer der beliebtesten Sportarten. Die Gründe hierfür sind vor allem, dass es schonend für die Gelenke ist und man trotzdem in Form bleibt. Um die Vorteile weiter auszubauen, ist es möglich, den Pool mit der Living Pool Technik auszustatten. Mithilfe der Technik kommt das Schwimmbecken ohne chemische Reinigung aus und ist umso schonender zu Haut und Augen.

Mobile Gegenstromanlage für bestehende Pools

Nachträglich lässt sich auch eine mobile Gegenstromanlage in ein bestehendes Schwimmbecken einbauen. Bei einer mobilen Gegenstromanlage sind keine Erdarbeiten für die Installation nötig. Zudem ist sie witterungsbeständig und muss selbst bei Kälte nicht wieder abmontiert werden.

In ihrer Leistung macht die mobile Gegenstromanlage ebenfalls eine sehr gute Figur. Die verfügbaren Leistungsklassen sind die gleichen wie bei einer festmontierten Anlage. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, was den Geräuschpegel anbelangt. Die Gegenstromanlage ist sehr leise und vibrationsarm. Dadurch können Sie trainieren, während Ihre Liebsten nebenan gemütlich mit einem Buch entspannen.

Eine solche mobile Gegenstromanlage kann während unseren Training Weeks in der Gartenvilla getestet werden. 

Rückblick Training Days 2022

Hier sehen Sie unseren Living Pool mit zwei unterschiedlichen Folien. Hier wurde während den letzten Training Days die beiden Düsen auf Leib und Seele getestet.

Die Training Week in unserer Gartenvilla

Bevor Sie sich für eine mobile Gegenstromanlage in Ihrem Pool entscheiden, können Sie sich von der Technik selbst überzeugen. Vom 24. August bis 26. August 2023 findet unsere Training Week statt. Während 40 Minuten können Sie die Anlage für sich und Ihre Liebsten reservieren und ausprobieren. Zudem beraten wir Sie gerne zum ganzen Thema kostenlos und unverbindlich vor Ort.

Hier sehen Sie alle kommenden Veranstaltungen:

Weitere aktuelle Gartenblogs

Rückblick: Unser Schaugartenjahr 2023

Unser Schaugarten hat wieder ein spannendes Jahr hinter sich. Viele Besuchende konnten sich bei uns Inspiration holen und überzeugen lassen.