Der Vorteil am Herbst? Die Sonne geht früher unter und die Beleuchtung im Garten und auf der Terrasse kann in vollen Zügen genutzt werden. Am Abend verwandelt sich der Aussenbereich dank der Beleuchtung zu einem verspielten, mystischen Rückzugsort. Vergangene Woche haben wir genau das gemacht: Die Tore unseres Schaugartens blieben bis um 22 Uhr geöffnet. Die Beleuchtung hat der Gartenvilla nach Sonnenuntergang eine einzigartige Atmosphäre verliehen.

Die Lampen konnte unser Leiter der Gartenvilla bereits am Tag provisorisch verteilen. Nach Sonnenuntergang hat Urs Bertschinger dann die einzelnen Lichtquellen nochmals positioniert. Erst dann wird der Effekt der Lichter sichtbar und kann genau ausgerichtet werden. Ob Wasser, Pflanzen oder Mauern: Die Gestaltung des Gartens oder der Terrasse bei Nacht sorgt dafür, dass der Aussenbereich noch länger nutzbar wird.

Alles über das Smartphone steuern

Die meisten Garten- und Terrassenbeleuchtungen können ganz einfach über das Handy gesteuert werden. Dabei gibt es diverse Systeme, bei welchen die Intensität des Lichts sowie die Farbe angepasst werden können. Was für einen Unterschied die Farbwahl auf die Ausleuchtung eines Baumes hat, sehen sie hier:

Unser Partner GardenTec ist spezialisiert auf Systeme für einen Smart Garden. Dazu gehören auch Mähroboter oder Bewässerungsanlagen. Dabei ist alles zeit- und ortsunabhängig per Klick steuerbar. Mehr über den Smart Garden finden Sie hier.

Beleuchtung im Garten: Inspiration

Besuchen Sie uns im Schaugarten oder kontaktieren Sie unseren Technikspezialist GardenTec für weiteren Fragen und Anliegen.

GardenTec GmbH
Buechstrasse 38
8645 Rapperswil-Jona
www.gardentec.ch
Tel. +41 55 224 30 90
info@gardentec.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.