Gärten und die Gestaltungsmöglichkeiten

Slide 1

Gärten

Image is not available

Ein persönlicher Rückzugsort unter freiem Himmel

Slide 1

Gärten

Image is not available

Ein persönlicher Rückzugsort unter freiem Himmel

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Der eigene Garten ist ein erweitertes Aussenwohnzimmer. Die Gestaltung des Gartens ist dabei so individuell wie die Bedürfnisse der Besitzer selbst. Die Möglichkeiten sind vielfältig und richten sich ganz nach dem persönlichen Geschmack. Die unterschiedlichen Elemente wie Rasen, Stein, Bepflanzung oder Wasser geben dem Garten eine persönliche Note und erfüllen die unterschiedlichen Ansprüche.

In unserem Schaugarten beraten wir Sie über die Möglichkeiten für Ihren Aussenwohnraum. Durch die verschiedenen Gestaltungsbeispiele erhalten Sie ein Gespür für Ihre zukünftige Gartenoase. Vor Ort beraten wir Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die optimale Lösung für Ihren Garten.

Sichtbeziehungen im Garten

Die durchdachte Aufteilung des Gartens ist für die Erschaffung eines Raumen auch ohne Mauern oder Decken essentiell. Eine gute Neugestaltung oder Umgestaltung des Aussenbereichs baut spannende Sichtbeziehungen auf und schafft einen Rückzugsort im Freien. Durch die Platzierung von Gestaltungselemente wie Bäume, Gefässe, Möbel oder sogar Skulpturen werden Highlights gesetzt, die das Auge durch den Garten führen.

Möblierung – Das Zentrum Ihres Gartens

Bei der Wahl der Gartenmöbel sollte das Bedürfnis im Zentrum stehen. Wenn Sie den Garten für Apéros nutzen und sich einfach entspannen möchten, fällt die Wahl natürlich auf eine gemütliche Lounge. Die Möblierung kann die Fläche aber noch ganz anders nutzbar machen: Mit einem Essbereich wird der Garten zum zweiten Esszimmer und wird für Grillabende bestimmt häufig genutzt. Aber auch Designermöbel, wie beispielsweise die Schweizer Eternit-Möbel aus Faserzement, verleihen Ihrem Garten etwas einzigartiges. Auch hier können Sie die Möbel als Blickfang nutzen und ein Zentrum in Ihrem Garten bauen. Achten Sie dabei, dass der Belag zu Ihrer Möbelwahl passt und die Stühle beim Hinsetzen nicht im Rasen versinken. Kleine Wege zu diesen Bereichen führen das Auge automatisch zum Zentrum Ihres Gartens.

Natürlich gibt es viele Weitere Gestaltungsmöglichkeiten wie Brunnen, Mauern oder Pergolas, die Sie um Ihr Zentrum planen können.

Bepflanzung – Ein Mix nach Ihrem Geschmack

Ein durchdachter Pflanzenmix macht den Garten erst vollständig. Egal ob Gräser, Blumenwiesen oder Nutzgärten: Mit der Pflanzplanung werden unterschiedliche Blütezeiten miteinander kombiniert, sodass der Garten möglichst lange in seiner vollen Pracht erlebbar ist.

Die Wahl der Gefässe

Gefässe sind Alleskönner. Ob als Sichtschutz, als Blickfang oder als Deko: Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bieten viel Spielraum in der Gestaltung. Wer jedoch die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Deshalb beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der Gefässe sowie bei der Kombination davon.