fbpx

Planung eines Gartens oder einer Terrasse

Image is not available

Die genaue Planung Ihres zukünftigen Gartens oder Ihrer Terrasse ist für einen sauberen Ablauf essenziell.

Slider

Egal, wie gross Ihr Garten oder Ihre Terrasse ist: Mit einer durchdachten Planung lässt sich eine Gestaltung effizient umsetzen. Eine gute Gartenplanung ist die Mis En Place des Gartenbaus.

Bei der Gartenplanung setzten wir auf unseren Partner PARC’S Gartengestaltung. Die Planerinnen und Planer von PARC’S wissen, wie ein Garten gestaltet werden muss. Deshalb zeichnen sie Pläne, die nicht nur schön aussehen, sondern Hand und Fuss haben.

Die Schritte zu einem neuen Aussenwohnzimmer:

1. Grundlagen
Die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden werden zuerst abgeholt.
2. Planungskonzept
Der Grundlageplan ist die Basis für den zukünftigen Garten.
3. Visualisierung
Durch die Visualisierung wirft man einen ersten Blick in den Garten.
4. Projektierung
Im Projektplan wird der Garten oder die Terrasse detailliert aufgezeigt.
5. Baubewilligung
Die Administration gehört ebenfalls zu den Arbeiten vor der Ausführung des Gartenbaus.
6. Ausschreibung
Nach der Planung werden die Offerten für die Ausführung eingeholt.
7. Pflanzplanung
Das A und O eines jeden Gartens ist die Bepflanzung.
8. Baubegleitung und Schlussabnahme
Nach der Planung geht es in die Umsetzung. Der Garten oder die Terrasse wird finalisiert und es entsteht ein durchdachtes zweites Aussenwohnzimmer.
previous arrow
next arrow
Slider

Häufig gestellte Fragen in der Gartenplanung

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Schritt für Schritt Ihren Aussenbereich. Von der ersten Idee bis zum fertigen Garten begleiten wir Sie bei der Umgestaltung und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf. Von der Grundlagenplanung über das Planungskonzept bis hin zur Visualisierung und der Begleitung während der Ausführung: Die Gestaltung wird genau strukturiert und in stetiger Rücksprache mit den Bauherren finalisiert. Neben der Gestaltung des Aussenbereichs kann zusätzlich ein Beleuchtungskonzept erstellt werden, welches den Garten oder die Terrasse auch bei Nacht zu einem ganz besonderen Ort macht. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Möblierung, welche die Gestaltung unterstreicht und für ein stimmiges Gesamtbild sorgt.

Grundsätzlich teilen wir die Umgestaltung in vier Phasen ein: Konzeption, Baubewilligung, Ausschreibung und Ausführung. Ihre Wünsche und Bedürfnisse bilden den Kern unserer Planung. Ein persönliches Gespräch vor Ort bildet deshalb die Grundlage der Planung. Wir besichtigen und vermessen Ihren Garten oder Ihre Terrasse mit Blick auf die gesamte Umgebung. Zusammen mit den Hausplänen entsteht aus diesen Daten der Grundlagenplan, welcher unsere Arbeitsbasis bildet und Ihren Aussenraum auf Papier bringt.

Bei kleineren Umgestaltungen wird die Planung oftmals direkt vom Gartenbauer gemacht. Grundsätzlich empfehlen wir eine Planung bei grösseren Neu- und Umgestaltungen ab einer Bausumme von etwa CHF 50‘000. Solche grösseren Projekte sind komplexer und umfangreicher, weshalb eine Planung besonders wichtig ist, damit der fertige Garten oder Terrasse genau den Vorstellungen der Bauherren entspricht. Die detaillierte Besprechung der Umgestaltung sowie die Visualisierungen und Pläne vermitteln den Bauherren eine genaue Vorstellung des fertigen Gartens und ermöglichen Anpassungen während der Planungsphase, sodass die Ausführung reibungslos abläuft.

Back To Top